In Kooperation mit JAPONET

HOME
ABONNEMENT
Fördern Sie uns
SUCHE
ÜER UNS
LESERPOST
IMPRESSUM
LINKS

Aus unseren bisherigen Leserzuschriften



Viele Zuschriften erreichten uns bereits vor der Einrichtung der Homepage.


Die folgenden Ausschnitte stellen eine kleine Auswahl aus der vielfachen Zustimmung in diesen Briefen dar. Da es sehr aufwendig w�e, nachtr�lich die Genehmigung zur Ver�fentlichung der Namen der Schreiber einzuholen, haben wir sie abgekrzt. Die Originalbriefe liegen der Redaktion vor.

...der Pressespiegel der Asahi Shimbun ist eine Bereicherung fr japaninteressierte Leser im deutschsprachigen Raum. ... ist ein hervorragendes Beispiel dafr, wie sich bei immer g�nenderen �fentlichen Kassen 31 Lehrsthle der Japanologie in Deutschland rechtfertigen lassen.“ (B.E.)

Eure Idee finde ich echt toll. Vielen Dank fr Eure Mhe. Weiterhin einen sch�en Tag.“ (S.P., Student)

... bin au�rordentlich erfreut, neben der blichen deutsch- und englischsprachigen Presse nun auch diesen praktischen Zugriff auf einen japanischen O-Ton zur Verfgung zu haben. Kurz: endlich ein Medium, dessen Gebrauchswert wirklich hoch ist!“ (D.B., Ressortleiter bei einer deutschen Wochenzeitung)

...diese Zeitung, die aktuelle Japan-Informationen zu einem konkurrenzlos gnstigen Preis bietet.“ (T.B., Student)

... als Material fr Landeskunde sehr geeignet...“ (S.H., Hochschullehrer)

Bitte, bitte, die Zeitung nicht einstellen!!“ (A.I., Studentin)

In der Hoffnung, da�sich eine regelm�ige Erscheinungsweise realisieren l�t...“ (E.P., Hochschullehrer)

... fr meine Arbeit als Korrespondentin eine gro� Hilfe.“ (T.S., Japan)

Die Empfehlung von ... war nicht geschmeichelt: eine fabelhafte Idee.“ (U.S. Korrespondent in Japan)

Ich finde die Asahi Shimbun Dahlem wirklich toll...“ (B.G., Studentin)

Zuerst einmal herzlichen Glckwunsch zu der letzten Nummer... Die zeitliche Auflistung des 'Abgangs' von Hosokawa von der politischen Bhne ist Ihnen sehr gut gelungen.“ (D.B.)

Weiterhin viel Erfolg und Freude mit Ihrem Projekt!“ (W.P., Hochschullehrer)

...ich wundere mich nur, da�nicht viel mehr Leute von dieser bequemen M�lichkeit (sich zu informieren, d.R.) Gebrauch machen.“ (R.W., Hochschullehrer)

Dies ist wirklich ein treffliches Blatt!“ (C.S., Hochschullehrer)

Werde tchtig Werbung fr Sie machen!“ (K.N., Studentin)

Bitte senden Sie mir weiterhin den ASD zu, Ich finde ihn ausgezeichnet!“ (J.M.)

Immer wieder freue ich mich, wenn ich eine neue Ausgabe von ASD in den H�den habe. Ich hoffe, da�es noch lange so weiter geht.“ (A.H.)

Ich finde das Konzept der Dahlemer Ausgabe der Asahi Shimbun hervorragend. Glckwunsch. “ (S.Sch.)

Die Asahi Shimbun / Dahlemer Ausgabe ist brigens ein Genu� Weiter so!“ (S.R.)

Das Heft 56/57 kam wie gerufen, denn die von Ihnen ausgew�lten Beitr�e zu 'Krieg und Nachkrieg' pa�en bestens zu meinem Seminar ...“ H.W., Hochschullehrer)

In der Januar-Ausgabe war nun eine hervorragend bersetzte Artikelserie zum Thema Bahn, Kopien Ihrer �ersetzung habe ich mir erlaubt, ... dem Bro von Herrn Drr zu bersenden.“ (H.L., DB-AG)

|| Aktualisiert: 27.02.1999 || ASD & Japonet 1999 ||